Meridian behandlung

In meinen Seminaren an der Jiao Tong University Shanghai  und während meines 4 jährigen China-Aufenthalts erlernte ich die Massagetechnik "Tuina", die neben Akupunktur, Arzneilehre, Ernährungskunde und Qigong zu den fünf Therapiesäulen der TCM zählt. Mittels Tasten, Massieren  Drücken, Reiben und Wärmen bestimmter Punkte, grossflächiges Arbeiten entlang der Leitbahnen und Mobilisation der Gelenke nimmt man Einfluss auf die Meridiane und den Energie (Qi)-Fluss , um so  grundlegenden Funktionen im Körper wieder herzustellen.

Meine Behandlungen verbinde und erweitere ich unter anderem mit  dem Wissen und den Erfahrungen durch meine Ausbildungen in myofaszialen Triggerpunkt-Therapie bei Remo Rittiner  sowie in Reiki nach Usui Shiki Ryoko.

Grenzen der Behandlung

  • Akute Infektionen und Krankheiten, die operiert oder durch einen anderen Eingriff behandelt werden müssen

  • Verbrennungen, Verletzungen, offene Wunden

  • Blutverdünnung und Blutungsneigung

 

   


 

©2019 by Jasmin Rieberer. Proudly created with Wix.com